Marktführer in Sachen Pilates-Ausbildungen

                                              NEU im Programm    

 

 

     Pilates/Faszien: in der Therapie

        Pilates für Kinder

            Heilpraktikerausbildung

in 12 Monaten zum Heilpraktiker

in Kooperation mit BodyBalancePilates®

Lassen Sie sich zum professionellen Pilates-Trainer ausbilden

Dieses Übungskonzept ist ideal zur allgemeinen Erhaltung der Gesundheit, Prävention & Rehabilitation. BodyBalancePilates® arbeitet nach dem Leitfaden der Prävention nach § 20 SGB V.

 

Wir führen Firmen- und Mitarbeiterschulungen durch. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles klinikinternes Schulungsprogramm.

 

Pilates-Coach in 1:1 Sessions (Personal Training

 

Ausbildung anerkannt vom "Verband der Pilates-Trainer in Medizin & Sport e.V."

 

Die Ausbildung erfüllt die Voraussetung, gemäß KddR-Richtlinien, zur Lizenzverlängerung der orthopädischen Rückenschule. 


60 Fortbildungspunkte Grundlagenmattenausbildung Modul 1-3

 

Wir helfen Ihnen bei der Registrierung Ihrer Kurse bei der zentralen Prüfstelle Prävention.

Sie benötigen nur Ihr Zertifikat & Berufsurkunde lt. Leitfaden der Prävention und 15 Minuten Zeit

- gilt nur für BodyBalancePilates-Instruktoren

  

 

 

unser schönster Kurs!
Italien/Piemont (6 Stunden von München)

22.05. - 27.05.2016

siehe Kursprogramm

In Co-operation mit dem Berufsverbänden:

 

(ZVK) Deutscher Verband für Physiotherapie/Zentralverband der Physiotherapeuten/Krankengymnasten e.V.

(VPT) Verband Physikalische Therapie e.V. 

 

 

 

Wir akzeptieren den Bildungsscheck (für NRW) - Weiterhin den Prämiengutschein, der bundesweit ausgestellt wird. Gilt nur für unsere Kurse, bei unseren Kooperationspartner bitte vorab nachfragen. Die Zuwendung beträgt 50% der Kurskosten. Eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.bildungspraemie.info 

 

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministerium für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

 

 

Das meinen unsere Teilnehmer:
 

...Pilates und der achtsame Umgang mit dem Körper...von Anja Schütz
Als ich mich zum Kurs BodyBalancePilates® anmeldete, hätte ich diesen Zusammenhang ehrlich gesagt gar nicht vermutet.
Zwar trieb mich das Interesse an, diese bekannte Methode näher kennenzulernen, sowie die Frage, ob dieses Konzept für mich selbst und auch für die Patienten in der physiotherapeutischen Praxis bereichernd sein könnte - jedoch begleitet von einer gehörigen Portion Skepsis. Man hat ja schon so einiges zu diesem Thema gehört....
Doch Kursleiter und Gründer von BodyBalancePilates® Kurt Rotter beeindruckte mich von der ersten Stunde an mit seinem Konzept.
Neben umfangreichen theoretischen Ausführungen, regte er die Teilnehmer zur intensiven Wahrnehmung ihres Körper an. So übten wir in diesem ersten Modul, den physiologischen Atemrhythmus zu nutzen, um Bewegung zu kontrollieren. Wir lernten uns auf die wichtigsten Haltungsmuskeln zu konzentrieren und den Rumpf dadurch zu stabilisieren - ein hoher Anspruch an die Koordinationsfähigkeit!
Ich erlebte diese Praxis als eine spürbare Basis für physiologische Haltung + Bewegung! Das Üben wurde meist durch die Hände eines Partners begleitet, was das Bewusstsein für die eigene Bewegung und deren Grenzen zusätzlich schärfte. Wir bewegten uns oft im Milimeterbereich und kamen dennoch ganz schön ins Schwitzen.
Ziel war eine fließende + präzise Bewegung und im Zentrum der Aufmerksamkeit lag stets die Körpermitte. Ein Kurs mit Tiefenwirkung, der mich inspirierte und in vieler Hinsicht herausgefordert hat und mir ein ganz anderes Gesicht von Pilates gezeigt hat, als ich erwartet hatte. Ein Konzept, das eine Bereicherung für Berufsgrupen aus Sport, Bewegung und Medizin sein kann. Mich hat es zum Spüren, Tun und Umdenken angeregt!

 

O.S.
Hallo Frau Rotter, es ist alles in Ordnung,  mein Kurs ist wieder für 3 weitere Jahre zertifiziert. 
Vielen lieben Dank für Ihre schnelle Hilfe! 
Liebe Grüße

 

H.M.
...Unsere beiden Kurse brummen nur so - alles Selbstzahler und voll. Bei allen Kursen handelt es sich um Dauerkurse, die Menschen wollen nicht mehr raus... Vielen Dank für die gute Ausbildung - auch wenn´s nicht immer einfach war....

S.S.
Herzlichen Dank für die Ausfüllhilfe für die Zentrale Prüfstelle. 
Das ist eine große Hilfe! 
Ihr seid wirklich perfekt organisiert. 
Schönes Wochenende 

 

S.M.

...danke für die Kursskripte, das wird mir sehr helfen. Ich leite leider wenig Kurse, da mir selber oft die Ruhe fehlt, alles richtig zu erklären und zu korrigieren. Der Kurs in Arnstadt mit Kurt hat mir sehr gut getan, einmal mir selbst und zu anderen an der Entscheidung im September mit einem Kurs Pilates wieder zu starten.

Danke!
Euch alles Gute und viel Erfolg mit dem tollen Pilates Programm das Kurt super vermitteln kann.

guten morgen lieber kurt,

 
J. T.
eine kurze positive rückmeldung:ich hatte am 23.04. einen unverschuldeten, schweren fahrradunfall.
bin mittlerweile in reha, weiß noch nicht wie lange und wann ich wieder meinen alltag sowie meine arbeit aufnehmen kann...aber eins möchte ich weitergeben: dein pilates gibt mir kraft, mut und zuversicht! jeden morgen mache ich im bett leichte übungen, "nur" stabi und das hilft unglaublich. dafür wollte ich dir von ganzem herzen danken!!!!!
 

C.F.
Hallo Frau Rotter,
haben Sie vielen herzlichen Dank für die schnelle und tolle Hilfe!!!

Alles hat prima geklappt.

Heut früh kam schon meine Bestätigung für die Zertifizierung:))
Viele Grüße


Susan B.

Hallo Kurt,
Ich bin immer noch begeistert vom BodyBalancePilates. Meine Kursteilnehmer sind begeistert.
Auch mich hast du in eine neue und bessere Richtung gelenkt. Zum Glück bin ich endlich meine seit Jahren andauernden Schmerzen in der Schulter los. Dafür bin ich dir so dankbar!
 
P.S., Schweiz
Herzlichen Dank und viele Grüsse zurück, es war wirklich ein super Kurs und ich bin bereits auf der Suche nach einem Raum für eine Gruppe...

K.W., Erfurt

Lieber Kurt,auch wenn das neue Jahr schon einige Tage alt ist, wünsche ich dir und deiner Familie ein gesundes, ereignisreiches Jahr voll mit schönen Begegnungen und glücklichen Momenten.
Ich möchte die Gelegenheit nutzen, DANKE zu sagen. Dein Advanced-Kurs in Dresden war eine Bereicherung für mich und hat mir neue Impulse gegeben. Sei ganz herzlich gegrüßt 
 

M.W., Regensburg 

Lieber Kurt liebe Frau Rotter,

bin seit letztem Jahr Trainerin, habe 4 Kurse in der Woche die sehr positive Ressonanz haben.

Vielen Dank für die genaue Ausbildung.

Komme sicher bald wieder nach FFB

liebe Grüße

 

B., Bochum
Hallo Kurt, vielen Dank für die tolle fundierte Ausbildung. Die
Anmeldung bei den Krankenkassen lief reibungslos!!! Ich habe direkt nach
der Ausbildung bei dir (in Lützensömmern ;-)!) meinen ersten
BodyBalancePilates-Kurs unterrichtet. Im nächsten 10-er Block habe ich
gleich 3 Kurse - es ist also Bedarf im Ruhrgebiet. Also, ein voller
Erfolg. Beruflich und privat hast du mich mit deiner Ausbildung echt
weitergebracht!!! Danke nochmal und viele liebe Grüße aus B.

 

K. M., Magdeburg

Liebe Frau Rotter,
vielen Dank für die nette Betreuung und die Unterlagen.
Die Body Balance Methode gefällt mir sehr, besonders weil sie so wichtige Haltungsmuskeln anspricht, ich freue mich darauf die Methode nun in meinen Kursen anbieten zu können.
Vielen lieben Dank und Grüße auch an Kurt der uns das alles so gut vermittelt hat.
schöne Grüße aus Magdeburg

 

M. J., Ehingen

Hallo Kurt,
wollte mich noch einmal bei Dir für die super Ausbildung bedanken. Das hat meinen ganzen Sport aus den Fugen gehauen. Was ich in dieser Zeit gelernt habe, konnte ich in 4 Jahrenb STB nicht mitnehmen. Jetzt werde ich meine Ziele neu ausrichten.

 

M.Z., Zella
ich habe gerade den Stundenaufbau zugemailt bekommen. Das ist ja der Hammer, ich habe schon viele Kurse belegt, aber so eine grandiose Zuarbeit habe ich noch nicht erlebt, ich bin hin und weg. Dafür also ganz vielen Dank. Ihr seid echt super!

 

F.K., Bad Neuenahr
Hallo Frau Rotter,
danke für ihre schnelle Antwort...... Liebe Grüße an Kurt. Ich liebe "sein" Pilates und genieße jede meiner Kursstunden.

U.M., Köln
Super Kurt!
Ganz herzlichen Dank für die e- mail. Ich war der Bösewicht, der angerufen hat..
Die Telefonate aber waren immer so erfrischend lustig, da melde ich mich doch gerne mal öfters, sollte ich mal ein Formtief haben.
So eine nette fröhliche Stimme, so positiv u aufbauend hat nicht jeder an der Rezeption oder Anmeldung. 
Auch wenn die Aufregung schon sehr hoch ist, freue ich mich auf Köln. .
Einen schönen Abend u liebe Grüße :-)
 
Hallo Kurt,
ich wollte unbedingt persönlich noch einmal Stellung nehmen zu dem Thema
"Teilnahme an deinem Kurs ohne Fachwissen"...Ich weiß nicht, ob du dich an unsere Vorstellungsrunde erinnern kannst. Ich arbeite in einem Verein und habe bereits eine Pilatesgruppe seit über einem Jahr. Habe eine Pilates-Ausbildung beim Deutschen Turnerbund absolviert und kam weil ich meine Qualität verbessern wollte. Das heißt, mir war bereits bei meiner Anmeldung sehr wohl klar, dass sich auf einer Physiotherapeuten Schule hauptsächlich Physios zu so einer Fortbildung anmelden werden. Ich kam und wollte den Körper besser verstehen lernen, denn das fand ich bei meiner Pilates- Ausbildung zu oberflächlich.
Sicherlich bin auch ich nach dem ersten Tag erschrocken, wie viel ich davon nicht verstehe. Aber ich fand es dann auch toll zu sehen, wie schnell ich dazugelernt habe und es auch in meinen Stunden anwenden konnte. So viel wie ich in diesen 3 Monaten gelernt habe, habe ich in den letzten 4 Jahren nicht gelernt. Und ich kann sagen, das was ich anfangs wollte,meine Qualität zu verbessern, hat sich erfüllt und ich bin richtig stolz auf mein hinzugewonnenes Wissen!!!! Im Gegenteil mit dieser Ausbildung haben sich unerwarteterweise ganz neue Wege geöffnet, mit denen ich nie gerechnet habe.
Ich fände es schade, wenn deine tolle Ausbildung nun nur noch den Physios angeboten werden würde.
Schau, wer hat denn nun richtig was dazu gelernt, das waren doch wir. Die, die viele Leute in ihren Kursen unterrichten, das heißt unter Umständen auch viel falsch machen können. Natürlich ist mir nun auch klar geworden, wenn ich Pilates richtig unterrichten möchte, funktioniert dies nicht in einer so großen Gruppe. Aber selbst meine Rückenschule, meine Männergruppe, meine Seniorengruppe, all diese Menschen werden in Zukunft davon profitieren. Was ich dir sagen möchte, ich fände es schade, wenn die 'nicht Physios' zu deiner Fortbildung nicht mehr zugelassen werden würden!
Liebe Grüße  Deine M. T.

 

D.G., Marburg
eine kleine Rückmeldung zum Gerätekurs am 11.9.13

Hallo Kurt,

meine Muskeln verarbeiten noch die vielen ungewohnten Übungen und mein Gehirn versucht alles auch zu sortieren. Mit diesen Eindrücken von gestern will ich mich noch einmal für den Kurstag bedanken und Dir sagen, dass der Tag für mich sehr schön war vom Inhalt. Ich kann damit gleich morgen neue Sachen einfügen und es wird die Kurse bereichern. Auch dass es eine kleine Gruppe war, war schön und die Atmosphäre dementsprechend auch. So ein bisschen ärgere ich mich schon zu spät gekommen zu sein, denn manche Sachen hast Du gestern anders gemacht, was spannend und gut ist. Das heißt für mich, meine Planungen zu optimieren um das nächste Mal unbedingt pünktlich zu sein. Und Dir die Frage zu stellen, ob es einen Kurstag gibt, in dem Du diese neuen Entwicklungen vorstellst (gestern war es z. B. das Aufstehen mit Standbein statt mit gekreuzten Beinen).

Da ich gestern mit dem Kopf schon halb auf der Straße war und meine Verabschiedung dementsprechend kurz, wollte ich das hiermit einfach noch nachholen.

Mit besten Grüßen aus Marburg

B. A., Lippetal 
Vielen, vielen Dank, der Service ist nicht selbstverständlich.
Eine schöne Zeit 

 

Unbekannt, aus Seminarbewertungsbogen Advanced-Programm entnommen
Wie ist Ihr Gesamteindruck vom Kurs?
...die beste Art Pilates zu erleben & weiterzugeben!

Was meinst Du über die Kursleitung?

...sonst würden wir doch nicht kommen


A.F., Rügen
Ich habe im Sommer in Waren bei Dir das Zertifikat erhalten und habe inzwischen sechs Kurse a‘ 10 Einheiten gegeben, die nächsten Sieben sind ab November fest zugesagt und die ersten zwei Aufbaukurse haben sich aus den Beginnerkursen schon ergeben. Mir macht es richtig Spaß, zu sehen, wie meine Kurslinge immer fitter, begeisterter, ehrgeiziger werden und dabei, ganz nebenbei, sich meine Fitness auch steigert. Danke für die tolle Vermittlung!

 

S. J., Uetze
Lieber Kurt,

da es bei mir im Ort keine Möglichkeit zur Rückbildungsgymnastik nach Entbindung gibt, melden sich viele "frische Mütter" für meine BodyBalancePilates-Kurse an. Die Kurse sind ruck zuck ausgebucht, sie zu geben macht total Spaß und ich habe schon so manche Teilnehmerin mit dem Pilatesvirus infiziert;.)) ! Auch in der Einzelbehandlung wende ich es immer wieder an. Ich bin total froh, im Frühjahr den Kurs in Rastede bei Dir mitgemacht zu haben!! Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit.

D.G., Rottenburg
Herzlichen Dank für die ausgezeichnete Weiterbildung und die zur Verfügung gestellten Materialien.
Ihrem gesamten Team alles Gute!


I. L., Hamburg 
Vielen Dank! Super Organisation, klasse Service!
mfg 

D.G., Marburg

vor einiger Zeit hatte ich Dich schon mal nach Übungen im schwangeren Zustand gefragt. Die Kursteilnehmerin ist trotz Schwangerschaft begeistert von Pilates und hat noch ein paar schwangere Frauen angesteckt. Darum habe ich vor einen Pilateskurs für Frauen in der Schwangerschaft anzubieten. Mit den zu vermeidenden Übungen komme ich klar und habe auch eine Hebamme mit Pilateserfahrungen im Hintergrund, die ich um Rat fragen kann…Viele Grüße


U. F., Berlin
Hallo Kurt,
Ich hoffe, Du erinnerst Dich noch an Pilates für "Blinde.". Habe außerdem begeisterte Patienten beim Pilates und arbeite immer noch regelmäßig (jeden Tag) damit. Auch die männlichen Patienten sind sehr interessiert. War eine tolle Idee, den Kurs zu machen. Mit freundlichen Grüßen

 

N.B., Berlin

Lieber später, als nie. Ich möchte mich herzlich bedanken für die viele Mühe die sie geleistet haben, für die Menschlichkeit und gut organisierter Pilateskurs. Ich wende täglich bei meiner Patienten in der Praxis an. Nach kurze Zeit entstehen sichtbare Erfolge. Ich wünsche Ihnen noch viele erfolgreiche Jahre in diese Branche. Mit freundlichen Grüßen


M. G., Meissen 
meine Kunden und ich sind von dir und meinem Konzept überzeugt und ich werde es meinem Kollegen beibringen wie es „ richtig „ geht. Ich danke dir und vielleicht sehen wir uns bald mal wieder. Liebe Grüße

I. L., Nürnberg
Sehr geeherte Frau Rotter,
danke für Ihre schnelle Antwort!
Meine Frage ist: kann ich bei Ihnen das Examen für Matten-Pilates-Trainer bestehen auch wenn ich bestimmte Übungen nicht beherrsche ? diese sind Übungen aus Level 3:
Control balance, Swan Dive III,Jackknife,Corkscrew, d.h. nach meiner Meinung kann ich c.a. 10 % der Übungen nicht erlernen.
Bei meinem derzeitigen Ausbildungsinstitut muss ich ALLE ÜBUNGEN 100 % beherrschen! ich halte dies nicht für fachlich zu rechtfertigen !
Wenn Sie beim Examen andere Kriterien haben als eine Prüfung mit sehr schweren Übungen,dann würde ich die Ausbildung bei Ihnen fortsetzen !
Das Institut bei dem ich jetzt bin hat eine Durchfallquote von 80 % ,dies erscheint mir unseriös und riecht nach Geschäftemacherei denn jeder Durchgefallene muss ja noch mal von vorn beginnen !
Bitte erklären Sie mir Ihre Prüfungskriterien.
Sie legen Wert auf angstfreie Prüfungen?
mfG

T.T., München

…P.S. Meine Kurse machen immer noch sehr viel Spaß und vor allem die Teilnehmer wollen überwiegend die Kurse weiterführen, das spricht doch sehr für die Kursinhalte und die Kassen erstatten die Kursgebühr im jeweiligen Rahmen.
Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Ausbildung


S.S., Düsseldorf
Sehr geehrte Frau Rotter,
ich möchte mich ganz herzlich für die Zusendung der gewünschten Unterlagen bedanken. Sie haben mir damit sehr weiter geholfen. Die neu überarbeiteten Kursunterlagen finde ich sehr überzeugend!
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Mann für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen

 

R. S., Schweiz

Es waren 2 coole Tage....und der Kurs hat mir viel gebracht. Danke.


C.B., Erfurt
Bin fleißig dabei das Gelernte weiterzugeben, brauche jedoch viel Zeit und noch mehr Geduld dies den Patienten ordentlich vermitteln zu können. Bin selbst ständig am Üben und begreife immer mehr die Wichtigkeit des korrekten Weitergebens. Danke für die Schulung auch Dir und Familie einen wunderbaren sonnigen Sommer


T.T., München

Ein fröhliches Hallo,
und nochmal ein positives Feedback für deine Kurse geben, ich habe bei Dir eine tolles Konzept gelernt, das mir soviel Spaß macht an meine Patienten und Leuten in meinen Kursen weiterzugeben. Mach weiter so.

Ich wünsche dir und deiner Familie eine schönen Frühling, liebe Grüße


H.W., Ort unbekannt

Ich Trainiere seit einem Jahr, bei einem Ihrer zertifizierten BodyBalancePilates Instruktore
und fühle mich seit dem total wohl, glücklich und zufrieden.

S. B., Bremervörde

ich bedanke mich ganz ganz herzlich für das neue Skript, es ist superklasse geworden.
Vielen herzlichen Dank

 

S. B., Bad Oeynhausen

Hallo Kurt, bisher habe ich mit meinen Pilates-Kenntnissen gute Ergebnisse bei meinen Patienten und auch Nicht-Patienten erzielen können. Viele sind begeistert von der Methode und es gefällt ihnen die "tiefgehende" Arbeit und der daraus resultierende Erfolg. Bei den meisten kommt sehr schnell der "Aha-Effekt" und sie merken, sie davon profitieren. Auch ich finde in der Methode die Disziplin, die Konzentration und die Ruhe, die ich bereits von meinen Ballett-Exercices kenne und schätze (auch wenn das schon sehr lange her ist, daß ich Ballettstunden hatte). Ich bin angesprochen worden, ob ich in dem unserer Klinik angeschlossenen ambulanten Reha-Zentrum/Praxis, in erster Linie für die DAK, Kurse anbieten möchte. Viele Grüße


T. O. Bad Ragaz/Schweiz
hallo kurt
wollt mich nochmals bedanken - für den zugang zum pilates. ich habe sehr profitiert und geniesse die neue wahrnehmung!
herzlichen dank und e gueti zyt

I. M., Nürtingen
Hallo Kurt!
Ich wollt mich nur bedanken zum einen für das zusenden des Zertifikates und der DVD (und alles was noch so dabei war) und zum anderen nochmals danke für die drei klasse Wochenenden in Ulm! 
Bis in nem Jahr oder so in einem deiner Refresher-Kurse.
MfG
PS : Die Kurse laufen Prima und von Beginn an mit begeisterter Stammkundschaft- ab September im 3.Zyklus für 12 Wochen mit jeweils 2 Wochenstunden.


M. R., Herbsleben
Also ich wollte nochmal "feedbacken": Mir hat der Kurs sehr gut gefallen, ich habe viel gelernt und fange eigentlich jetzt erst an für mich die Vorzüge vom Pilates zu nutzen. Mich entspannt es sehr mich zu bewegen und zu spüren, außerdem genieße ich es mich während den Übungen so stark mit
Sauerstoff anzureichern:-) 

M. H., Waltshut

Ich habe mich grade für meinen heute Abend stattfindenden Wirbelsäulenkurs vorbereitet. Muß zugeben das ich noch nie eine zusammenhängende Wirbelsäulengymnastik gegeben habe.
Als ich so auf dem Boden lag, und mir die Übungen überlegt habe, bin ich doch immer zu den Pilates Übungen gekommen. Das sind doch einfach die besten!
Mit den "normalen" WS Übungen kann ich nicht mehr viel anfangen. Das wollte ich dir mitteilen. Ich bin wirklich sehr froh und dankbar das ich den Kurs bei dir gemacht habe. Du hast mir eine schöne sinnvolle Möglichkeit der Bewegugen gezeigt. DANKE!!! Hoffe dir geht es gut! 
Viele liebe Grüßle

 

D. G., Dresden 
Richten Sie bitte Kurt viele Grüße aus und, dass es immer noch großen Spaß macht, mit BodyBalancePilates zu arbeiten. Ich bin dankbar für die anatomisch fundierte Ausbildung.
Ich bin derart "infiziert", dass die Pilates-Prinzipien in all meinen Kursstunden, einschließlich intensiver Workout-Kurse Anwendung finden. Es ist ja nur gut, wenn auch die Nicht-Pilates-Übenden mit BeboBa trainieren. Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Adventszeit und alles Gute für das Jahr 2012!

M. F., Schweiz

Ich leite Yoga-Stunden und bin noch in einer Ausbildung in Qi-gong, ja die Wahrnehmung ist sehr wichtig, auch verbunden mit der Atmung. Ich bin stolz, dass ich bei dir lernen darf und freue mich auf Januar. Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz.